Freiwillige Feuerwehr Hage

Offizielle Internetseite OrtsFW Hage

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start News Diebstahl von der Einsatzstelle - Hage

Diebstahl von der Einsatzstelle - Hage

E-Mail Drucken PDF

UPDATE 21.02.2015: Der am 18.02.2015 entwendete Powerflare wurde am heutigen Morgen anonym am Feuerwehrhaus abgelegt. Danke an die Facebookgemeinschaft welche offensichtlich aktiv dazu beigetragen hat!

Die Ortsfeuerwehr Hage befand sich am gestrigen Mittwoch, 18.02.15 in der Zeit zwischen 22:29 Uhr und 23:55 Uhr im Einsatz zur Abwicklung eines Verkehrsunfalls an der Halbemonder Strasse - Ecke Mannenweg. Während dieser Zeit beobachtete ein Anwohner, wie ein PKW an der Absperrung der Feuerwehr hielt und einen sogeannten "Powerflare", ein beleuchtetes Absicherungssignal, von der Einsatzstelle entwendete.

Die Feuerwehr Hage sucht in diesem Zusammenhang Zeugen um den Diebstahl aufzuklären. Zu dem Tatbestand des Diebstahles kommt ein vorsätzlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Frage. Durch das Entfernen / Beschädigen der Einsatzstellenabsicherung wurden zudem die Einsatzkräfte unnötig in Gefahr gebracht.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 14:14 Uhr  

Wetterwarnung